Saint Luis Rey

Saint Luis Rey

saint_luis_rey_braun.jpg

Geschichte der Marke

San Luis Rey

 

Ursprünglich basiert die Komposition der Marke Saint Luis Rey auf den Vorstellungen zweier britischer Importeure für Tabakwaren. Die Firma "Zamora y Guerra", ansässig in der Vuelta Abajo, setze diese Vorstellungen um und ließ 1940 den Namen "Saint Luis Rey" registrieren.

Benannt ist sie nach dem (erfolgreich verfilmten) Roman von Thornton Wilder Die Brücke von San Luis Rey.  

 

Charakter der San Luis Rey Zigarre

 

Die schweren bis mittelstarken Zigarren der Marke Saint Luis Rey erfreuen sich aufgrund des intensiven Geschmackes eines hervorragenden Rufes unter Liebhabern. Der volle, aber sehr feine Geschmack wird von dem dunklen, glatten, öligen Deckblatt optisch eindrucksvoll unterstrichen. Sie werden bei Romeo y Julieta hergestellt und ähneln den Romeos in vieler Hinsicht. Von höchster Qualität werden leider nur etwa 60000 Stück pro Jahr gefertigt.

Alle Formate sind ‘totalmente a mano, tripa larga’ - vollständig von Hand gefertigte Longfiller. 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Röstaromen (Kakao, Kaffee, Vanille etc.) und Honigsüße. Stärke 3 von 5.

 

13,80 *

Feine und komplexe Aromen - eine brillante Zigarre. Stärke 3 von 5.

 

8,90 *


Lieferfrist: ca. 2 Tage

Geschmacklich reichhaltig mit gut balancierten Aromen. Stärke 3 von 5.

 

9,40 *
*
Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten